Übergabe Geschäftsführung

Nach vielen aktiven Jahren als Geschäftsführer, Institutsleiter und Gutachter hat Norbert Strehle im Februar 2017 die Geschäftsführung des Institutes für Fussbodentechnik an seinen Nachfolger und langjährigen Mitarbeiter Dominik Kison übergeben.

Norbert Strehle hat 1986 die Geschäftsführung von Erich Rosenbaum übernommen und das Institut mehr als 30 Jahre geführt.

Selbstverständlich wird Norbert Strehle dem Unternehmen als freier Mitarbeiter weiterhin beratend zur Seite stehen.

Wir möchten die Gelegenheit nutzen, um Norbert Strehle an dieser Stelle für seinen unermüdlichen Einsatz in der Fußboden-Branche zu danken und ihm weiterhin alles Gute zu wünschen!
Die Bearbeitung der an uns gerichteten Aufgabenstellungen wird auch in Zukuft in der von uns bekannten Qualität und Güte erfolgen.

Dominik Kison:

Ich danke Norbert Strehle für die vielen gemeinsamen Jahre der Zusammenarbeit, in denen ich viel von ihm über das Gutachter-Handwerk lernen und mich entwickeln konnte.

Norbert Strehle:

Ich freue mich sehr, mit Dominik Kison einen würdigen und sehr kompetenten Nachfolger gefunden und aufgebaut zu haben. Ich bin sicher, dass er die Tradition des von Erich Rosenbaum gegründeten Unternehmens fortführen wird.